Wundsalbe

Wundsalbe

€16.95

keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Pflegesalbe gegen Wunden: Dr. Herold Wundsalbe

Für Hunde und Katzen mit trockenen oder nässenden Wunden

"Zum aus der Haut fahren"

Viele Hunde leiden unter schlecht heilenden, sich immer wieder entzündenden Hautstellen. Andere haben trockene bis nässende Wunden, die sich bis zu einem Ekzem entwickeln können. Eins ist allen gemeinsam. Sie leiden. Dr. Herold Wundsalbe unterstützt den natürlichen Heilungsprozess der Haut. Das in der Salbe enthaltene Nachtkerzenöl sorgt durch eine Vielzahl ungesättigter Fettsäuren für eine gezielte Zellerneuerung, wirkt Entzündungen entgegen und beschleunigt die Stoffwechselvorgänge der Haut. Die Linolsäuren helfen dabei, die Barrierefunktion der Haut wieder herzustellen. Auch hier gilt: Dr. Herold Wundsalbe besteht ausschließlich aus rein natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffen. Etwaiges Abschlecken ist absolut unbedenklich.

 

Beschwerdebilder:
  • Wunden (trocken o. nässend)
  • schlecht heilende Wunden
  • Ekzeme
  • Schürfwunden (auch großflächig)
  • Schnittwunden
  • entzündete Hautstellen

Anwendung

Bei trockenen oder nässenden Wunden bitte vor dem Auftragen das Fell rasieren. (Einwegrasierer aus dem Supermarkt oder der Drogerie eignen sich dafür gut.) Blutet die Wunde nach dem Rasieren, ist das nicht schlimm.

Dr. Herold Pfötchensalbe für ein optimales Ergebnis bitte mehrmals täglich dünn auftragen.

Achtung: Auf der Salbe kann sich durch Temperaturschwankungen oberflächlig Öl anlagern. Dies ist normal und kein Grund zur Sorge.